„Auferstanden aus Ruinen“

stux / Pixabay

Grefrath (Text:DingensTeam) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder von Rat, Ausschuss und Verwaltung, aber vor allem liebe Freunde guter Musik,

 

der neue Berliner Flughafen sollte 2012 eröffnet werden und hat bisher mehrere Milliarden verschlungen, an der Elbphilharmonie wird seit 2007 gebaut und ob der Bau von „Stuttgart 21“ wie erhofft abläuft steht in den Sternen.

Dingens

Hat uns das beeindruckt? Ganz im Gegenteil! Getreu dem Motto „Laien haben die Arche gebaut, Experten die Titanic“, haben wir, die Jugendlichen des selbstverwalteten Jugendzentrums Dingens, das Werkzeug selber in die Hand genommen und das Dingens in Grefrath wiederbelebt.

Von der eigentlichen Idee aus, dass man ja doch mal streichen könnte, kam der Stein ins Rollen. Dazu haben wir unter anderem im Erdgeschoss ein neues Caf.…Ach nee, SIE überzeugen sich am besten selber von unserer Arbeit!

Plakat_04_Jugend_EV_klein

Herzlich und stolz laden wir Sie ein zu: „Wir, das Dingens: Auferstanden aus Ruinen“ Am Samstag 1. August 2015 ab 14.00 Uhr Selbstverwaltetes Jugendzentrum „Dingens“ Rathausplatz 2 in 47929 Grefrath Zur Eröffnung haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut, ein vielfältiges Programm erarbeitet und freuen uns sehr Ihnen das auferstandene „Dingens“ endlich, nach über einem Jahr, zahlreichen Arbeitswochenenden, harter Arbeit und noch mehr Leidenschaft für unser Projekt, präsentieren zu dürfen. Für leibliches Wohl wird selbstverständlich gesorgt, aber erwarten Sie hier bitte kein 0815 Essen das Sie auch in einer Imbissbude bekommen. Auch für das Rahmenprogramm haben wir uns genug Abwechslung für Sie einfallen lassen. Sie wollten immer schon mal mit Gitarre, Bass oder Schlagzeug die Bühne rocken? Kein Problem, vielleicht haben Sie sogar Lust mit Profis zu jammen. Sie wollen endlich wie die coolen Kids mit dem Longboard zur Arbeit cruisen? Kein Problem, aber erst durch die Longboard-Fahrschule! Ordnung muss schließlich sein… Und das mit den Selfies üben wir bei dieser Gelegenheit auch nochmal.

 Loriot

Diese Aktionen und vieles mehr warten auf Sie. Ganz besonders würden wir uns als Musiker darüber freuen, wenn Sie auch am Konzert am Abend teilnehmen würden und sich selber davon überzeugen, was junge Leute zur Kultur der Gemeinde beizutragen haben und was wir für junge Menschen in Grefrath anzubieten haben.

 

Wir sehen und also am 1. August! Ihr Dingens-Team

Print Friendly, PDF & Email