Wenn Du siehst, wie ein Mensch leidet, sieh nicht weg, sondern helfe ihn.

Wenn Kinder ermordet oder geschändet werden, schreien wir, mit Recht auf. Gewalttaten, besonders in unmittelbarer Umgebung, verurteilen wir und schreien nach Gerechtigkeit. Wir sind empört, wenn Tiere gequält oder ausgesetzt werden, und posten unsere Empörung Stunden und Tage in allen sozialen Medien. Doch das wir es sind, die eine           große Mitschuld haben, dass über 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht vor Hunger, Elend und Krieg sind und tausende unschuldige Menschen im Mittelmeer ersaufen oder auf sonstigen Fluchtwegen elendig krepieren, das kümmert uns kaum.Ist das die Welt in der wir leben wollen?

Greens/EFA – Erik Marquardts first speech in the parliament

Heute habe ich meine erste Rede im Europäischen Parlament gehalten.Ich möchte stolz sein auf unser Handeln als Europäer, aber ich kann mich nur dafür schämen, wenn im Mittelmeer nicht nur tausende Menschen ertrinken, die wir retten könnten, sondern mit ihnen auch die Europäischen Werte.

Gepostet von Erik Marquardt am Mittwoch, 17. Juli 2019

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen... * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.